Westland Kein Platz für Moos Rasendünger

733506_Westland_Kein_Platz_Fuer_Moss_25kg_100m2.jpg
Für Preisinformationen bitte .

Verpackungseinheit :

  • A733490
Verpackung VE 2,5 kg Paket 6 5 kg Paket... mehr
Produktinformationen "Westland Kein Platz für Moos Rasendünger"

Verpackung

VE

2,5 kg Paket

6

5 kg Paket

4

10 kg Beutel

1

½ Euro-Displaypalette mit 5 kg Packungen

45


Westland Kein Platz für Moos - Rasendünger mit Eisen

  • Starker Rasen
  • Verbessert die Widerstandsfähigkeit
  • Sichtbarer Grüneffekt
  • Fördert die Stressresistenz


Gesunder Rasen statt Moos

Der Westland Rasendünger Kein Platz für Moos stärkt mit Hilfe des enthaltenen Eisens die Bildung von Grashalmen und fördert sie in ihrer Widerstandsfähigkeit gegenüber Moos. Dank des hohen Kaliumgehalts wird der Wasser- und Energiehaushalt feiner reguliert. Während die Phosphatmenge das Wurzelwachstum kräftigt, unterstützt der abgestimmte Stickstoffgehalt den Rasen in Stresssituationen (wie in den Wintermonaten) - so entsteht ein sichtbarer Grüneffekt.

Top-Tipp: Für einen schnellen und schönen Rasen empfiehlt es sich, mit der Westland Smart & Quick Rasensamenmischungnachzusäen.



Besondere Merkmale von Westland Kein Paltz für Moos

  • NPK 4-5-15 + 7,9 Fe
  • Verbessert die Widerstandsfähigkeit und fördert die Konkurrenzkraft der Gräser gegenüber Moos
  • Sichtbarer Grüneffekt
  • Kräftigt das Wurzelwachstum
  • Fördert die Stressresistenz, besonders in den Wintermonaten


Anwendungszeitraum

Von März bis September: alle 7 Wochen, während der Graswachstumsphase anwenden.
Neu angelegter Rasen darf erst 6 Monate nach der Anlage mit diesem Produkt gedüngt werden

Optimale Anwendungsbedingungen:
Produkt verwenden, wenn der Boden feucht und das Gras trocken ist. Nicht anwenden, wenn der Boden trocken ist, bei extremer Hitze (über 25 °C), Frost, Sturm oder wenn Frost erwartet wird.

Anwendung

Bei der Anwendung des Produktes Schutzhandschuhe und festes Schuhwerk tragen. Die Aufwandmenge beträgt 25 g/m². Mit der Hand oder einem Streuwagen gleichmäßig ausstreuen. Den Rasendünger dünn und gleichmäßig auftragen, um ein ebenmäßiges Ergebnis auf der ganzen Rasenfläche zu erhalten. Überlappungen vermeiden. Den behandelten Bereich markieren.

Einstellwerte für Streuwagen
Um Streifen zu vermeiden, ist die tatsächliche Streubreite zu beachten.

GerätEinstellwerte*
25 g/m²
Gardena 4303**
Einhell BG-SR123**
Wolf WE 3304**

* Diese Werte sind ungefähre Richtwerte ohne Gewähr. Für Schleuderstreuer ist das Produkt nicht geeignet. Sollte Ihr Gerät nicht dabei sein, bitte Gerätehersteller fragen.
**Zwei Streudurchgänge durchführen.


Nach der Anwendung

Nach 2-3 Tagen gut wässern und danach regelmäßig 1-2 mal wöchentlich – je nach Niederschlägen.



Deklaration

NPK-Dünger, 4+5+15 mit Eisen (Fe).


Für die Anwendung im Gartenbau zur Rasendüngung.

4 % N Gesamtstickstoff
4 % N Ammoniumstickstoff
5 % P2O5 neutral-ammoncitratlösliches und wasserlösliches Phosphat
5 % wasserlösliches Phosphat
15 % K2O wasserlösliches Kaliumoxid
7,9 % Fe wasserlösliches Eisen

Hinweise zur sachgerechten Lagerung:
Vor Frost geschützt aufbewahren. Produkt außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren aufbewahren. Anbruchpackungen dicht verschließen.

Allgemeiner Hinweis
Vermeiden Sie das Betreten der behandelten Fläche, auch durch Haustiere, bis sich das Granulat aufgelöst hat und der Rasen trocken ist. Den Dünger direkt von Bodenbelägen, Bekleidung und Schuhwerk trocken entfernen, um Flecken und Verfärbungen zu vermeiden.

Mittel und dessen Reste, entleerte Packungen nicht in Gewässer gelangen lassen. Dies gilt auch für indirekte Einträge über die Kanalisation, Hof- und Straßenabläufe, sowie Regen- und Abwasserkanäle.

Die maximale Aufwandmenge von 25 g/m² nicht überschreiten. Das Überdüngen verursacht Schäden im Rasen.

Weiterführende Links zu "Westland Kein Platz für Moos Rasendünger"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Westland Kein Platz für Moos Rasendünger"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen